+
Die Aufwertung des Franken bereitet vielen Kommunen Schwierigkeiten (Symbolfoto).

Solide finanziert

Mannheim vor starkem Franken sicher

  • schließen

Mannheim - Die Quadratestadt ist von der Entwicklung des Schweizer Frankens nicht betroffen. Mannheim verzichtete auf vermeintlich günstige Kredite aus dem Alpenland.

„Kommunen in Baden-Württemberg können Darlehen grundsätzlich nicht nur in Euro aufnehmen.“

„Auch Mannheim hat in der Vergangenheit vermeintlich günstige Kredite in Schweizer Franken angeboten bekommen“, berichtet Christian Specht, Erster Bürgermeister und Kämmerer der Stadt.

Er versichert, die Stadt hätte alle Fremdwährungskredite geprüft und sich für andere Angebote entschieden. „Daher ist die Stadt Mannheim solide finanziert und von der aktuellen Aufwertung der Schweizer Währung nicht betroffen.“, sagte er am Dienstag. 

Seit 2011 hat die Stadt ihre Kredit-Verbindlichkeiten um rund 83,5 Millionen Euro reduziert.

sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare