Internationales Filmfestival

„23 Seconds“ gewinnt Hauptpreis

+
Porträtierte den geistig behinderten Protagonisten Emilio beindruckend: Hauptdarsteller Hugo Piccinini.

Mannheim/Heidelberg - Der ukrainische Filmemacher Dimitry Rudakov ist beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg für seinen Film „23 Seconds“ mit dem Hauptpreis ausgezeichnet worden.

Dimitry Rudakov ist der „Newcomer of the Year“.

Regisseur Dimitry Rudakov

Der ukrainische Filmemacher aus Uruguay konnte den Hauptpreis des Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg gewinnen. „23 Seconds - 23 Segundos“ sei die einfache Geschichte über menschliche Würde, lautet das Urteil der Jury. Der Film des 1982 in Odessa geborenen Regisseurs Dimitry Rudakov, der inzwischen in Uruguay lebt, zeichnet das Psychogramm des leicht geistig behinderten Emiliano, der an einer Kreuzung im Nirgendwo Autoscheiben putzt und sich in das Opfer eines Raubüberfalls verliebt.

Das Festival zeigt im Hauptprogramm ausschließlich Werke von internationalen Newcomern. Der Film „Nabat“ von Elchin Musaoglu aus Aserbaidschan wurde mit dem Mannheim-Heidelberg Preis ausgezeichnet, den Specialpreis der Jury bekam der Schauspieler Nelson Xavier für sein Spiel im brasilianischen Film „Farewell - A Despedida“. Den Publikumspreis erhielt die Komödie „Ghadi“ des libanesischen Filmemachers Amin Dora.

In diesem Jahr zählten die Veranstalter vom 6. bis 16. November 60 000 Besucher - ein Plus von etwa zehn Prozent. In der Jury sitzen unter anderem die Direktorin des Istanbul Film Festivals, Azize Tan, die deutsche Schauspielerin Catherine Flemming und der polnische Schauspieler und Drehbuchautor Maciej Karpiski.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare