Hundehalter aufgepasst

Achtung: Giftköder auf Neckarwiese!

+
Aktuell sollten Hundehalter am Gassigehen am Neckar besonders aufmerksam sein (Symbolfoto). 

Mannheim-Seckenheim - Schlechte Nachrichten für Hundehalter: Wie es scheint, soll ein Hundehasser am Neckar sein Unwesen getrieben und möglicherweise Giftköder ausgelegt haben.

Hundehalter, die mit ihrem Vierbeiner zwischen Seckenheim und Ilvesheim  am Neckar unterwegs sind, sollten aktuell besonders vorsichtig sein.

Mitarbeiter des Tierheims Mannheim haben Hinweise erhalten, dass in diesem Bereich Giftköder ausgelegt sein sollen! Auf der Facebook-Seite des Tierheims warnen die Mitarbeiter vor möglichen schadhaften Substanzen, die in ausgelegtem Futter versteckt sein könnten. 

Hundebesitzer sollten daher in diesem Bereich besonders vorsichtig sein und darauf achten, was ihr Vierbeiner aufnimmt. 

Personen, die Köder im Bereich der Neckarwiese finden, sollten das übrigens unbedingt bei der Polizei melden. Auf der Seite Giftköder-Radar können darüber hinaus Funde schnell gemeldet und entsprechende Informationen abgerufen werden.

mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen

Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen

Überraschendes Ranking: Dieses Bundesland schiebt am strengsten ab

Überraschendes Ranking: Dieses Bundesland schiebt am strengsten ab

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel

Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel

Deutlich weniger Vögel und Insekten in Deutschland

Deutlich weniger Vögel und Insekten in Deutschland

Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland

Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland

Kommentare