Im Gebüsch gelauert

Auf Friedhof! Exhibitionist entblößt sich vor Frau (33)

+
Der Unbekannte lauert im Gebüsch und befriedigt sich vor den Augen einer Besucherin des Friedhofes. (Symbolfoto)

Mannheim-Seckenheim - Eine 31-Jährige wird auf dem Friedhof von einem Mann belästigt, der sich vor ihren Augen selbst befriedigt.

Die Frau ist gerade mit Gärtnerarbeiten beschäftigt, als sie durch ein Rascheln auf einen Mann im Gebüsch aufmerksam wird, der vor ihr onaniert.

Ihre Versuche, den Mann mit Rufen zu vertreiben, bleiben wirkungslos. Erst als sie ihr Handy hervorzieht, flüchtet der Unbekannte. Die Polizei kann den Mann nicht mehr antreffen. Auch die Befragung anderer Friedhofsbesucher verläuft negativ.

Die Geschädigte beschreibt den Mann als Anfang bis Mitte 20 Jahre alt, etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß und bekleidet mit einem dunklen Pullover.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare