Polizei schnappt Gewalttäter

Brutale Jugendliche schlagen 38-Jährigen zusammen

+

Mannheim-Oststadt - Ein 38-jähriger Mann sieht, wie drei Jugendliche einen Autofahrer daran hindern, in die Tiefgarage am Wasserturm zu fahren. Als er sagt, sie sollen Platz machen, gehen sie auf ihn los.

Bei solchen Szenen kann man nur den Kopf schütteln.

Ein Autofahrer will gerade in die Tiefgarage am Wasserturm fahren, als ihn drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 19 Jahren daran hindern.

Ein 38-jähriger Mann beobachtet das Ganze und ruft den drei Halbstarken zu, sie sollen doch Platz machen. Ohne Vorwarnung gehen diese daraufhin auf den Mann los, schlagen und treten brutal auf ihn ein.

Durch eine zufällig vorbeifahrende Streife lassen die Täter von ihrem Opfer ab und flüchten. Jedoch ohne Erfolg: Wenige Meter weiter gelingt es den Beamten, die Schläger festzunehmen – allerdings nicht ohne Widerstand.

Bei der Festnahme wurde ein Polizist leicht verletzt.

Gegen die jugendlichen Täter wird nun wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Kommentare