Zwei Jugendliche gesucht!

Mit Pistole: Raubüberfall auf ‚Tanke24‘!

+
Raubüberfall auf ‚Tanke24‘ in der Seckenheimer-Straße.

Mannheim-Schwetzingerstadt - Am Freitagabend betreten zwei Jugendliche die ‚Tanke24‘ und verlangen mit vorgehaltener Waffe nach Bargeld! Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen:

Es ist der frühe Freitagabend gegen 20:40 Uhr. Zwei junge Männer betreten den Getränkemarkt ‚Tanke24‘ in der Seckenheimer-Straße, bedrohen  die Angestellten mit einer Waffe und verlangen Bargeld.

Die Unbekannten stecken ihre Beute in eine Plastiktasche und flüchten in unbekannte Richtung. Wie viel Geld sie erbeutet haben, ist noch nicht bekannt. 

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

Einer der jungen Männer soll etwa 16 bis 18 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er ist schlank, hatte eine helle Kapuzenjacke an, die er über den Kopf gezogen hatte. Bekleidet war er außerdem mit einer dunklen Jeans und dunkeln Sportschuhen mit weißer Sohle. Er spricht deutsch ohne erkennbaren Akzent und hat die Angestellten mit einer schwarzen Pistole bedroht. 

Sein Komplize soll ebenfalls zwischen 16 und 18 Jahren alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er hatte eine dunkle Kapuzenjacke an, die er über den Kopf gezogen hatte. Dazu trug er dunkelblaue Jeans und dunkle Sportschuhe mit weißen Sohlen. Sein Gesicht war mit einem Schal oder Ähnlichem bis zur Nase verdeckt. 

Die sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Gesuchten verlief ohne Ergebnis.

----------------

Zeugen, die Hinweise zur Tat, zu den beiden Tätern und deren Fluchtrichtung geben können, werden gebeten, sich mit dem Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim, Telefonnummer 0621/174-5555, in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Kommentare