Sperrung Richtung Norden

Lkw-Anhänger kippt auf B36 um! Auffahrt zur A6 stundenlang gesperrt

+
Ein Lkw-Anhänger kippt auf der B36 an der Auffahrt zur A6 um und blockiert die Straße.

Mannheim/Schwetzingen – Auf der B36 ist Geduld gefragt: ein Lkw-Anhänger kippt auf der Auffahrt zur A6 um und blockiert fast vier Stunden lang die Straße!

Am Donnerstagmorgen (7. Juni) müssen Autofahrer, die von der B36 auf die A6 auffahren, Geduld mitbringen:

Lkw bremst in Kurve – Anhänger kippt um! Sperrung Richtung Mannheim

Denn ein mit Kartons beladener Lkw-Anhänger ist auf der B36 an der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen gegen 6 Uhr mitten auf der Auffahrt zur A6 umgekippt!

Ein Lkw-Anhänger kippt auf der B36 an der Auffahrt zur A6 um und blockiert die Straße.

Der 54-Jährige bremst in der Kurve und lenkt den Lkw in der Kreiselfahrbahn ein. Das bringt den Anhänger zum Kippen, sodass dieser in Richtung Mannheim die Auffahrt zur A6 blockiert. An dem Hänger entsteht ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Die Auffahrt von der B36 auf die A6 von Rheinau kommend in Richtung Norden ist bis kurz vor 10 Uhr gesperrt.

jab/pri/pol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.