In Stadtteil Schönau

Kapitalverbrechen? Frau tot in Wohnung gefunden

+
Aus diesem Haus im Stadtteil Schönau holte ein Bestatter die tote Frau.

Mannheim-Schönau - Am Freitagmittag wird in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eine Frau tot aufgefunden. Ersten Medienberichten zufolge soll es sich dabei um ein Kapitalverbrechen handeln.

Auf Anfrage von MANNHEIM24 bestätigte Polizei-Sprecherin Roswitha Götzmann, dass es im Stadtteil Schönau offensichtlich zu einem Tötungsdelikt gekommen ist.

In einer Erdgeschoss-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Dürr-Straße wurde offenbar eine Frau tot aufgefunden – die Rollos sind unten.

Weitere Informationen liegen aktuell nicht vor.

Es wird nachberichtet.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare