Rock-Legende macht Halt in Mannheim

Rod Stewart in der SAP Arena – Fotos vom Konzert am 9. Mai

Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
1 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
2 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
3 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
4 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
5 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
6 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
7 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.
8 von 25
Rockstar Rod Stewart in der SAP Arena in Mannheim am 9. Mai 2019.

Mannheim - Weltstar Rod Stewart zeigt auch noch nach 50 Jahren, was in ihm steckt: für seine Fans bringt er Hits aus 50 Jahren mit in die SAP Arena. Dazu neue Songs von Verlust und Liebe.

Update vom 10. Mai: Die rauchige Stimme ist sein Markenzeichen. Zusammen mit einer extrem starken Bühnenpräsenz macht das den Engländer Rod Stewart zu einem der erfolgreichsten Sänger und Entertainer auf der ganzen Welt. Mit 200 Millionen verkauften Tonträgern zieht sich sein Erfolg durch alle Sparten der Pop Musik. Am 9. Mai 2019 macht der Rockstar Halt in die Mannheimer SAP Arena. 

Wer ihn kennt, liebt seine Songs wie „Baby Jane“, „The First Cut Is The Deepest“, oder „Sailing“. Auch live auf der Bühne gelingt es Stewart immer, das Publikum zu erreichen. Mit seinem speziellen britischen Humor singt er sich an die Spitze der Charts und in die Herzen seiner Fans.

Nach höchsten Auszeichnungen der Musikbranche, dem Grammy, einem Stern auf dem ‚Hollywood Walk of Fame‘, bekommt er 2016 den Ritterschlag: Prinz William erhebt ihn im Buckingham Palace zum „Sir Rod Stewart“  .

Rod Stewart: „Ich freue mich auf tolle, energiegeladene Shows mit meinen wunderbaren Fans in Deutschland. Ich werde meine größten Hits performen – und natürlich wird es wieder einige Überraschungen geben.“ Dazu gehören auch die Songs seines im Herbst 2018 veröffentlichtem 30. Studioalbums „Blood Red Roses“. Das sehr persönliche neue Album erzählt Geschichten von Verlust und Liebe, warnt vor Drogen.

kpo

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare