Opel getroffen

Von Autobahnbrücke! Polizei sucht Steinewerfer auf A6

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Rheinau – Dieser Irrsinn hätte auch ganz anders enden können: Ein oder mehrere Täter werfen Steine von einer Brücke auf die A6, treffen einen Opel in die Windschutzscheibe...

Wohl mit einen Schutzengel hat dieses junge Pärchen am Sonntagabend auf der A6 mit an Bord...

Der 22-jährige Opel-Fahrer ist kurz nach 19 Uhr unterwegs in Richtung Heilbronn. Als er die Autobahnbrücke in der Nähe der Pfingstberger Straße „Am Waldweg“ passiert, der Riesen-Schock:

Unbekannte Täter werfen von oben einen Stein auf die Autobahn, der in die Windschutzscheibe des Opels kracht!

Der junge Mann und seine Beifahrerin (22) bleiben glücklicherweise unverletzt, kommen mit dem Schrecken davon. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar.

Es ist davon auszugehen, dass der oder die gesuchten ‚Irren‘ versucht haben, noch weitere Fahrzeuge auf der A6 zu treffen – mit möglicherweise tödlichen Folgen...

------

Zeugenhinweise zur Tat oder den Werfern unter Telefon 0621/47093-0 an das ermittelnde Autobahnpolizeirevier Mannheim.

>>> Lebensgefährlich! Steine von Autobahnbrücke auf Opel geworfen

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert

Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.