Schlägerei mit 15 Beteiligten

Sommerfest von Kleintierzüchtern eskaliert

+

Mannheim-Rheinau - Geplant war ein ausgelassenes Sommerfest – am Ende der Feier eines Kleintierzuchtvereins landen drei Personen im Krankenhaus.

Dieses Sommerfest eines Kleintierzuchtvereins ist völlig aus dem Ruder gelaufen!

In der Nacht auf Sonntag fliegen zwischen mehreren Mitgliedern erst nur die Worte, dann aber schnell auch die Fäuste – insgesamt sind 15 Personen bei der handfesten Auseinandersetzung beteiligt, die teilweise sogar mit Baseballschlägern aufeinander losgehen.

Insgesamt zehn Streifenwagenbesatzungen sind im Einsatz, um die Kontrahenten zu trennen. 

Drei Personen werden bei der Schlägerei so schwer verletzt, dass sie in Kliniken in Mannheim und Heidelberg behandelt werden müssen. 

Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Neckarau hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Unfall mit drei Lkw auf A5

Unfall mit drei Lkw auf A5

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Kommentare