Polizei sucht nach vier Unbekannten

Angriff am Wasserturm: geschlagen, getreten, bedroht!

+
Einsatz am Wasserturm: Die Polizei sucht nach vier unbekannten Tätern. 

Mannheim-Oststadt - Zwei junge Männer und eine Frau werden am Dienstagabend von vier Unbekannten angegriffen. Scheinbar ohne Grund gehen die Täter auf ihre Opfer los.

Die zwei Männer im Alter von 20 und 23 Jahren und eine 20-jährige Frau halten sich am Dienstagabend, gegen 21:45 Uhr am Friedrichsplatz, in der Nähe des Wasserturms auf. 

Plötzlich kommen vier Unbekannte auf sie zu, sprechen sie an und gehen dann scheinbar grundlos auf das Trio los. Die Täter schlagen und treten ihre Opfer. Als die Gruppe sich wehren will, zückt einer der Täter ein Messer. Dann flüchten die Angreifer zu Fuß in Richtung Seckenheimer Straße. 

Die beiden Männer werden leicht verletzt und werden in einem Krankenhaus behandelt. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern bleibt ohne Erfolg.  

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Alle vier Personen sollen männlich, etwa 1,80 Meter groß und zirka 20 Jahre alt gewesen sein. Zwei von ihnen hatten dunkle Haare. Einer der Täter hatte ein schwarzes T-Shirt mit Aufdruck an. 

-----------------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-3310 beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt zu melden.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Kommentare