Stadtbahnen fallen aus

Unter Riedbahnbrücke: Lkw reißt Oberleitung ab!

+
Lkw reißt Oberleitung in Theodor-Heuss-Anlage ab – Straßenbahnverkehr gestört.

Mannheim-Oststadt – Ein Laster reißt am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr die Oberleitung der Stadtbahn in Höhe Carl-Benz-Stadion ab. Die Theodor-Heuss-Anlage ist durch den Unfall blockiert.

Aufgrund des Oberleitungsschadens können die Stadtbahnen 6 und 9 am Dienstagmorgen für zirka eine Stunde gar nicht fahren. Betroffen ist die Strecke zwischen Planetarium und Endhaltestelle Neuostheim.

rnv-Techniker reparieren abgerissene Oberleitung

Ursache: Ein Lkw-Fahrer (51) reißt gegen 8:50 Uhr auf Höhe des Carl-Benz-Stadions unter einer Eisenbahnbrücke die Tram-Oberleitung herunter – laut rnv hatte sein Kipplaster einen Teleskop-Ausleger auf dem Dach, der noch ausgefahren war.

Techniker sind am Morgen damit beschäftigt, die Leitung zu reparieren. Gegen 10:06 Uhr wird die Strecke wieder freigegeben.

Die rnv richtet während der Sperrung einen Ersatzverkehr ein, erklärt eine Sprecherin auf Nachfrage von MANNHEIM24. Sachschaden 5.000 Euro, niemand verletzt.

pol/sag

Quelle: Mannheim24

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare