Stadtbahnen fallen aus

Unter Riedbahnbrücke: Lkw reißt Oberleitung ab!

+
Lkw reißt Oberleitung in Theodor-Heuss-Anlage ab – Straßenbahnverkehr gestört.

Mannheim-Oststadt – Ein Laster reißt am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr die Oberleitung der Stadtbahn in Höhe Carl-Benz-Stadion ab. Die Theodor-Heuss-Anlage ist durch den Unfall blockiert.

Aufgrund des Oberleitungsschadens können die Stadtbahnen 6 und 9 am Dienstagmorgen für zirka eine Stunde gar nicht fahren. Betroffen ist die Strecke zwischen Planetarium und Endhaltestelle Neuostheim.

rnv-Techniker reparieren abgerissene Oberleitung

Ursache: Ein Lkw-Fahrer (51) reißt gegen 8:50 Uhr auf Höhe des Carl-Benz-Stadions unter einer Eisenbahnbrücke die Tram-Oberleitung herunter – laut rnv hatte sein Kipplaster einen Teleskop-Ausleger auf dem Dach, der noch ausgefahren war.

Techniker sind am Morgen damit beschäftigt, die Leitung zu reparieren. Gegen 10:06 Uhr wird die Strecke wieder freigegeben.

Die rnv richtet während der Sperrung einen Ersatzverkehr ein, erklärt eine Sprecherin auf Nachfrage von MANNHEIM24. Sachschaden 5.000 Euro, niemand verletzt.

pol/sag

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Kommentare