Feuerwehr muss anrücken

Feuer im Seerestaurant des Luisenparks!

+
Feueralarm am Sonntag im Luisenpark!(Symbolbild)

Mannheim-Oststadt – Am frühen Sonntagnachmittag bricht im Seerestaurant im Luisenpark ein Brand aus. Wie ist es dazu gekommen?

Am Sonntag gegen 14:40 Uhr überhitzt in der Küche des Restaurants eine Fritteuse und gerät in Brand. Das Küchenpersonal versucht das Feuer zu bekämpfen, doch ohne Erfolg! Die Feuerwehr muss anrücken, kann die Flammen dann jedoch schnell löschen.

Bis zu deren Eintreffen wird das Restaurant sowie die angrenzende Terrasse aufgrund der starken Rauchentwicklung vorsorglich geräumt. Es gibt keine Verletzten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Nach ersten Feststellungen war ein technischer Defekt an der Fritteuse brandursächlich.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Plötzlich Dolmetscher! Kuriosum bei TSG-PK

Plötzlich Dolmetscher! Kuriosum bei TSG-PK

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

PSG marschiert - auch ManU und Barca mit weißer Weste

PSG marschiert - auch ManU und Barca mit weißer Weste

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft

Heynckes-Festspiele gehen weiter: FC Bayern nimmt Kurs aufs Achtelfinale

Heynckes-Festspiele gehen weiter: FC Bayern nimmt Kurs aufs Achtelfinale

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa

Kommentare