Feuerwerk und tolle Musik

Arkadenfest: Mieses Wetter, gute Musik!

+
Ein spektakuläres Feuerwerk und Musik im Wasserturm – das Arkadenfest ließen sich viele Besucher trotz des schlechten Wetters nicht entgehen.

Mannheim-Oststadt - Die Besucher des diesjährigen Arkadenfest am Wasserturm haben dieses Jahr ein riesiges Pech mit dem Wetter! Warum es sich für die, die doch gekommen sind, trotzdem gelohnt hat:

Platzregen und Kälte – das Wetter macht beim Arkadenfest am Samstagabend am Friedrichsplatz einfach nicht mit! Und dafür gibt es bei dem Fest doch so viel Tolles zu entdecken!

Da wäre zum Beispiel die hübsche Kulisse des Wasserturms, der pünktlich zum Fest in neuem Licht erstrahlt...

Wasserturm erstrahlt in neuem Licht!

... oder das musikalische Feuerwerk, dass um 23 Uhr rund um den Brunnen der Wasserturmanlage gezündet wird!

Arkadenfest am Wasserturm 

Im Inneren des Wasserturms findet im Rahmen des Programms ‚wOrtwechsel‘ vom KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar außerdem ein Konzert der Band ‚Riot of Colours‘ statt:

‚Musik im Turm‘: Riot of Colours spielen im Wasserturm

Die Besucher des diesjährigen Arkadenfest kommen also – trotz der schlechten Wetterverhältnisse – voll auf ihre Kosten! Vor allem die, die sich unter einem der Schirme noch ein trockenes Plätzchen sichern konnten. 

kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

Kommentare