So funktioniert's

OB-Wahl 2015: Alles Wissenswerte zur Neuwahl am 5. Juli

+
Damit die Stimme auch da landet, wo sie landen soll. (Symbolfoto)

Mannheim - Amtsinhaber Dr. Peter Kurz (SPD) oder Herausforderer Peter Rosenberger (CDU)? Bei der Neuwahl am 5. Juli wird das Duell um das Amt des Oberbürgermeisters entschieden. Das musst du zur Neuwahl wissen:

Das es bei der OB-Wahl am 14. Juni 2015 zu keiner absoluten Mehrheit gekommen ist, kommt es nun am 5. Juli zur Stichwahl zwischen dem SPD-Kandidaten und Amtsinhaber DR. Peter Kurz und Herausforderer Peter Rosenberger von der CDU.

Die Wahlbenachrichtigung des ersten Wahlgangs gilt auch für die Neuwahl. Wer seine Wahlbenachrichtigung nicht greifbar hat, kann auch nur mit dem Ausweis oder Pass wählen. Auch die Wahllokale bleiben dieselben. Wer seine Stimme schon vor dem Wahltag abgeben möchte, kann direkt im Wahlbüro oder per Briefwahl wählen. 

Briefwahl kann noch bis 3. Juli 18 Uhr beantragt werden 

Die Zeit für eine Briefwahl wird knapp, nur noch bis zum 3. Juli (18 Uhr) beantragt werden. Der schnellste Weg: Online auf www.mannheim.de/wahlen oder den auf der Wahlbenachrichtigung vorgedruckten Briefwahlantrag verwenden. Einfach ausfüllen, unterschreiben und ab ins Wahlbüro im Rathaus E5 (durchgehende von 9 bis 18 Uhr geöffnet,   es können aber auch Zusatztermine außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden)

Wahlbriefe rechtzeitig abschicken 

Nur Wahlbriefe, die bis Sonntag, 18 Uhr, im Rathaus gehen, werden für die Auszählung berücksichtigt. Dabei gilt, die Postlaufzeit zu im Blick zu haben. Die Beförderung der Wahlbriefe ist bisher durch den Poststreik nicht beeinträchtigt. Wer zu spät ist, kann seine Wahlpost auch noch am Wahltag bis 18 Uhr in den Hausbriefkasten des Rathauses in E5 einwerfen.

So wählst du richtig 

Ganz einfach: Du hast eine Stimme und drei Bewerber zur Auswahl. Alternativ kann auch eine andere wählbare Person in die freie Zeile auf dem Stimmzettel eintragen werden. Den Stimmzettel gibt’s im Wahllokal. 

Bei der Neuwahl am 5. Juli reicht die einfache Mehrheit: Der Kandidat, der die meisten Stimmen erhält, ist gewählt. 

>>> Die OB-Wahl 2015 in Mannheim

rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Die Baustelle auf den Planken

Die Baustelle auf den Planken

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare