Ob-Wahl 2015

Schon wieder enttäuschende Wahlbeteiligung

+

Mannheim - Der Countdown läuft: In knapp zwei Stunden steht fest, wer der neue (und gleichzeitig alte?) Oberbürgermeister von Mannheim ist. Doch auch beim zweiten Durchgang herrscht Beteiligungs-Flaute.

Peter Kurz (SPD) oder Peter Rosenberger (CDU)?

Gegen 19:30 Uhr wird das Ergebnis der diesjährigen OB-Wahl in Mannheim erwartet. Wie schon im ersten Durchgang zeichnet sich jedoch auch bei der Stichwahl am heutigen Sonntag eine enttäuschende Wahlbeteiligung ab.

Bis 16 Uhr gingen gerade 14,8 Prozent der Wahlberechtigten an die Urnen, wie ein Sprecher der Stadt am Nachmittag sagte. Zusammen mit den Briefwählern lag die Beteiligung bei 24,2 Prozent. 

Im ersten Wahlgang im Juni hatte die Wahlbeteiligung insgesamt bei 30,7 Prozent gelegen - 2007 waren es noch 36,6 Prozent.

>>> Mannheim hat gewählt. Ganz Mannheim? Nein ...

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare