16.000 Besucher

Erfolgreiches Zeltfestival: Dritte Auflage schon in Planung!

+
Das Zeltfestival Rhein-Neckar war ein voller Erfolg!

Mannheim - Über 16.000 Besucher feiern vom 8. bis 25. Juni das zweite Zeltfestival Rhein-Neckar auf dem Maimarktgelände – rund 5.000 mehr als im letzten Jahr. Die Veranstalter sind zufrieden:  

Besucher aus ganz Deutschland strömen zur zweiten Ausgabe des Zeltfestivals, um sich die nationalen und internationalen Künstler auf der Bühne anzuschauen. 

„In Extremo“ beim Zeltfestival 2017

Vor allem die große Vielseitigkeit im diesjährigen Line-Up überzeugte viele Fans die gerade wegen dem Zeltfestival auch die Stadt Mannheim und die Metropolregion besucht haben. „Wir dachten immer Mannheim wäre nicht so schön, aber alleine hier im Festival steckt so viel Liebe zum Detail, da schauen wir uns Morgen auch gerne noch die Stadt an“, so zwei Festivalbesucher.

Das Konzert von Wanda beim Zeltfestival Rhein-Neckar

Auch für Festivalleiter und Initiator der gesamten Veranstaltung, Timo Kumpf, lässt sich kein einzelnes Highlight ausmachen: „Fat Freddy’s Drop im Zelt oder Fury In The Slaughterhouse auf großer Jubiläumstournee waren schon zwei unglaubliche Shows. Aber auch Hammerfall auf der eigenen Bühne zu erleben und keine 24 Stunden später dort Helge Schneider zu sehen war grandios. Das Feedback der Künstler und aller Akteure war so positiv, wir selbst sind noch ganz überwältigt und freuen uns natürlich sehr darüber. Das Wetter war stets super, das Bier und die Essenstände waren on point, das Team hat funktioniert wie ein Uhrwerk, wir können hier wirklich sehr stolz auf uns sein.“

Helge Schneider strapaziert die Lachmuskeln 

Nach dem gelungenen zweiten Festival geht es jetzt auch schon los mit der Planung der dritten Auflage. Die ersten Verhandlungen mit Künstlern für das Jahr 2018 wurden bereits aufgenommen – es wird definitiv ein 3. Zeltfestival geben!

Wir freuen uns drauf!

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen mit Knochenbrüchen

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare