Schwarzarbeit und mehrere Verstöße

Polizeikontrolle in der Mittelstraße: Die Ergebnisse

+
Am Mittwoch werden mehrere Lokale in der Mannheimer Neckarstadt überprüft (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarstadt-West - Rund sechs Stunden lang überprüfen die Polizisten zwölf Gaststätten in der Mittelstraße. Die Ergebnisse dieser Kontrollen: 

Gemeinsam überprüfen die Beamten des Polizeireviers Neckarstadt und des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung zwölf Lokale in der Mittelstraße und der unmittelbaren Umgebung.

Rund sechs Stunden lang sind die Einsatzkräfte beschäftigt – und müssen gleich mehrere Beanstandungen feststellen.

In zwei Fällen sind die Angestellten illegal beschäftigt. In zwei Lokalen wird illegaler Alkoholausschank festgestellt. Viermal müssen Verstöße gegen das Landes-Nichtraucherschutzgesetz vermerkt werden. Zusätzlich wurden in zwei Fällen auch Jugendliche unter 18 Jahren – verbotenerweise – in Rauchergaststätten angetroffen. Eine kontrollierte Person hatte zwei Gramm Haschisch bei sich. Zudem fehlte an einem öffentlich zugänglichen PC der vorgeschriebene Jugendschutzfilter. Pornographische Inhalte waren ohne Probleme für Jedermann zugänglich. 

Alle Verantwortlichen müssen nun mit Anzeigen rechnen. 

Stadt Mannheim/mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Kommentare