Täter auf der Flucht

Frau in Mittelstraße überfallen und mit Messer verletzt – Großfahndung!

+

Mannheim-Neckarstadt-West - Am Mittwochvormittag (30. Mai) kommt es in der Mittelstraße zu einem Überfall auf eine Frau. Derzeit fahndet die Polizei mit einem Großaufgebot nach dem Täter.

Aktuell fahndet die Polizei Mannheim mit allen verfügbaren Kräften nach einem unbekannten Täter!

Der maskierte und komplett schwarz gekleidete Mann überfällt gegen 9:30 Uhr in der Mittelstraße in Höhe der Hausnummer 119 eine Mitarbeiterin eines Bistros, die gerade von der Lokalität auf dem Rückweg zu ihrer nahegelegenen Wohnung war. Vor der Wohnungstür attackiert er die Frau schließlich und raubt die Tageseinnahmen des Bistros – dabei verletzt er sie offenbar mit einem Messer.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

++++

Hinweise bitte über den Polizeinotruf 110 oder den Kriminaldauerdienst, ☎ 0621/174-4444 an das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Wahrzeichen nach Terence Hill benennen? So denken unsere Leser

Wahrzeichen nach Terence Hill benennen? So denken unsere Leser

Zum ersten Todestag: Freunde und Wegbegleiter am Grab von Helmut Kohl

Zum ersten Todestag: Freunde und Wegbegleiter am Grab von Helmut Kohl

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.