Auf der Flucht

Einbrecher klaut Auto aus Werkstatt

+
Ein Citroen C2 wie dieser wurde aus einer Werkstatt geklaut (Symbolbild).

Mannheim-Neckarstadt-West - Der Unbekannte bricht in eine Werkstatt ein, klaut Autoschlüssel und Kennzeichen. Dann macht er sich mit einem der abgestellten Wagen aus dem Staub. 

Der Unbekannte steigt in der Nacht zum Samstag in eine Werkstatt in der Friesenheimer Straße ein. Im Innenraum bricht er einen Schlüsselkasten auf und nimmt zwei Autoschlüssel mit sich.

Dann montiert er zwei Kennzeichen ab und öffnet mit einem der Schlüssel einen abgestellten Citroen C2. Dann verschwindet er mit dem Wagen und seiner Beute.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden gestohlenen Kennzeichen mit dem Aufdruck MA-AL 598, an dem Fluchtauto angebracht wurden. 

Der Schaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro. 

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Telefonnummer 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben am Waidsee richtig Gas! 

Kommentare