Auf Friesenheimer Insel

Brand in Silo: Vier Tonnen Futter futsch!

+
Am Montagabend fangen vier Tonnen Futtermittel in einem Silo an zu glimmen. 

Mannheim-Neckarstadt-West – Am Montagabend muss die Feuerwehr zu einem Futtermittelbetrieb auf der Friesenheimer Insel ausrücken. Das ist passiert: 

Vermutlich aufgrund Gährprozessen fangen vier Tonnen Leinsamen in einem Silo an zu glimmen, es kommt zu einer Rauchentwicklung.

Brand in Silo auf Friesenheimer Insel!

Mit einem firmeneigenen Radlader wird das Silo geleert, dann löscht die Feuerwehr die glimmende Leinsaat. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Verletzt wird niemand. Die anliegenden Gewässer werden nicht in Mitleidenschaft gezogen. 

Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr Mannheim, ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim, ein Rettungswagen und mehrere Fahrzeuge der Polizei.

Die Wasserschutzpolizeistation Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Ein Fremdverschulden ist aber bislang auszuschliessen. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So will es die Partei in den Bundestag schaffen

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So will es die Partei in den Bundestag schaffen

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Was soll ich wählen? Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Was soll ich wählen? Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Kommentare