Aufgelauert!

Seniorin (83) auf Nachhauseweg überfallen!

+
Der Täter lauernt der Seniorin im Hof auf! (Symbolbild)

Mannheim-Neckarstadt-West – Am Samstagmittag will eine 83-Jährige gerade nach Hause, als ihr ein Unbekannter einen Riesenschreck einjagt!

Der Täter lauert der Seniorin offenbar im Hof ihrer Wohnanschrift auf. Als sie am Samstagmittag gegen 12 in ihre Wohnung will, reisst er ihr rabiat die Goldkette vom Hals und flüchtet danach in Richtung Jugendzentrum Erlenhof. Die Frau erleidet Kratzspuren und Rötungen an Hals und Dekolleté. Zudem hat ihr der Täter das T-Shirt zerrissen. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, hat eine helle Hautfarbe und trug zur Tatzeit eine Basecap.

----

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Leibarzt: Trump auch geistig bei bester Gesundheit

Leibarzt: Trump auch geistig bei bester Gesundheit

SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

Grundsteuer auf der Kippe - Karlsruhe prüft Einheitswerte

Grundsteuer auf der Kippe - Karlsruhe prüft Einheitswerte

US-Regierung friert Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein

US-Regierung friert Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein

Handball-EM: Dämpfer für Gastgeber Kroatien

Handball-EM: Dämpfer für Gastgeber Kroatien

Schulz in Düsseldorf lautstark empfangen: Jusos trommeln gegen neue GroKo

Schulz in Düsseldorf lautstark empfangen: Jusos trommeln gegen neue GroKo

Kommentare