Diesmal auf Hauptfriedhof

Erneut Grabschänder in Mannheim am Werk!

+
Grabschändung auf dem Mannheimer Hauptfriedhof! (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Verwüstete Gräber, gestohlener Grabschmuck – auf dem Hauptfriedhof waren Grabschänder am Werk! Kein Einzelfall in Mannheim...

Über die vergangenen Tage schänden Unbekannte mehrere Gräber auf dem Mannheimer Hauptfriedhof. 

In einem Fall stehlen die Täter eine hochwertige bronzefarbene Grablaterne und eine Vase des Herstellers „Strassacker“ im Wert von 500 Euro.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Gegenstände gestohlen wurden. Aktuell haben noch nicht alle Angehörigen der geschändeten Gräber Anzeige erstattet.

Ein Rundgang auf dem Hauptfriedhof

Bereits am vergangenen Sonntag hatte eine Rentnerin die Zerstörung von 15 Gräbern auf dem Friedhof in Neckarau entdeckt (WIR BERICHTETEN).

Ob zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht, ist laut eines Polizeisprechers Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Kommentare