Mieser Trick

Achtung! Falsche Polizisten unterwegs

+
Als Polizeibeamte getarnt, klingeln die Unbekannten an der Haustür (Symbolbild). 

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Unbekannte klingeln an der Haustür und geben sich als Polizisten aus. Während sie den Bewohner in ein Gespräch verwickeln, verfolgen sie einen miesen Plan...

Am Freitagmorgen, kurz nach 8 Uhr, klingen zwei Unbekannte an der Tür des 50-jährigen Wohnungseigentümers. Das Duo, ein Mann und eine Frau, gibt sich als Polizeibeamte aus. 

Während der Mann den 50-Jährigen in ein Gespräch an der Eingangstür verwickelt, gelingt es der Komplizin, sich ins Schlafzimmer zu schleichen.

Gerade noch rechtzeitig bemerkt der Mann den ungebetenen Gast und setzt die beiden Unbekannten kurzerhand vor die Tür. 

Das Duo wird wie folgt beschrieben: 

Der Mann wird auf etwa 50 Jahre geschätzt, soll 1,85 bis 1,95 Meter groß und muskulös sein. Er hatte graumelierte Haare mit Geheimratsecken, trug blaue Jeans und graue Weste. 

Die Frau soll etwa 22 bis 25 Jahre alt sein. Sie war zierlich und trug zu ihren blonden, halblangen, lockigen Haaren eine hellrötliche, einfarbige Kleidung.

Zeugen, die Hinweise zu dem Duo geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, unter der Telefonnummer 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Kommentare