Schwerer Crash!

Fahrer (51) nach Zusammenstoß mit zwei Autos schwer verletzt

+
Einsatzwagen nach Verkehrsunfall (Symbolbild).

Mannheim Neckarstadt-Ost - Zwei kollidierende Fahrzeuge führen zu einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, bei dem einer der beiden Fahrer (51) schwer verletzt wird.

Gegen 20:45 Uhr fährt ein 51-Jähriger die Lange Rötterstraße mit seinem Opel entlang. Es kommt zu einem schweren Verkehrsunfall, als der Fahrer mit einem Skoda-Fahrer (61) zusammenstößt, der auf der Uhlandstraße in Richtung Obere Clignetstraße fährt.

Beim heftigen Zusammenprall verliert der 51-Jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto und kracht gegen einen geparkten VW.

Dabei wird er schwer verletzt, muss anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Skoda-Fahrer (61) bleibt glücklicherweise unverletzt. Ein Schaden von etwa 5.000 Euro entsteht beim schweren Verkehrsunfall.

Bisher fehlen Informationen zum Unfallhergang.

------------

Zeugen, die dienliche Hinweise haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Tel. 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

pol/jst

Quelle: Mannheim24

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare