Mit Schusswaffe bedroht

Maskierter Mann raubt Pizza-Bote aus!

+
Symbolbild

Mannheim-Neckarstadt - Anstatt die bestellte Pizza los zu werden, erleichtert ein Unbekannter den Pizza-Auslieferer um seine Tageseinnahmen. 

Auf ganz dreiste Art und Weise hat ein bislang unbekannter Täter am späten Montagabend gegen 23 Uhr einen Auslieferungsfahrer eines Pizzaservices überfallen. 

Der Unbekannte bestellt zunächst eine Pizza und zitiert den  Kurierfahrer zu einem Anwesen in der Neckarpromenade. Da der Name an der genannten Adresse aber nicht verzeichnet ist, tritt der Pizzabote unverrichteter Dinge wieder die Heimfahrt zur Filiale an. Als er an der Parkhausfahrt zur Schafweide bei Rotlicht an der dortigen Ampel anhalten muss, tritt ein mit einer Sturmhaube maskierter Räuber seitlich an ihn heran, bedroht ihn mit einer Pistole und erbeutet so alle Einnahmen.  

Der Maskierte flieht mit samt Geldbeutel unerkannt in unbekannte Richtung. 

Hat jemand etwas gesehen? Der Täter ist ca. 30 Jahre alt, 180-185 cm groß, korpulent, dunkel gekleidet mit schwarzem Kapuzenpulli mit Reißverschluss auf der Vorderseite, schwarze Jogging-Hose!

Hinweise bitte  an den Kriminaldauerdienst: 

Tel. 0621 - 174-5555

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Kommentare