Brand- und Todesursache ungeklärt

92-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt - Alarmiert vom Feuermelder aus der Nachbarwohnung, ruft ein Zeuge die Feuerwehr. Doch für die 92-jährige Bewohnerin kommt jede Hilfe zu spät ...

Eine Tote und 40.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Wohnungsbrandes in der Mannheimer Neckarstadt.

Am frühen Mittwochnachmittag, gegen 13:50 Uhr, verständigte ein Zeuge die Feuerwehr. In der Wohnung seiner Nachbarin war der Feueralarm angesprungen.

Obwohl Feuerwehr und Polizei schnell vor Ort waren und der Brand zügig gelöscht wurde, konnte die 92-Jährige Bewohnerin nur noch tot geborgen werden. 

Die Brand- und Todesursache konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Die Kriminalpolizei hat jetzt die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Anti-Terror-Kampf: Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Europa League für Köln fast störende Pflicht

Europa League für Köln fast störende Pflicht

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin

Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch

Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch

Panne bei BASF: Rückruf von 1.500 Tonnen Kunstoffbeuteln!

Panne bei BASF: Rückruf von 1.500 Tonnen Kunstoffbeuteln!

Kommentare