Schlägerei zwischen zehn Personen

In Disko: Messer-Attacke auf Gruppe!

+
Mit einem Messer geht ein 35-jähriger Gast einer Disko auf eine Gruppe los. (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarau - Die Polizei wird am frühen Neujahrsmorgen zu einer Schlägerei in einer Disko gerufen. Ein Besucher der Party ist mit einem Messer auf eine Gruppe losgegangen!

Gegen 3:15 Uhr geht der Notruf bei der Polizei ein. Mindestens zehn Personen sollen bei der Schlägerei in der Diskothek in Neckarau beteiligt gewesen sein.

Vor Ort schildern Zeugen und Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens den Beamten, dass ein 35-jähriger Partygast aus Mannheim eine Gruppe mit einem Messer attackiert hat. Während der Abwehr eines Angriffs verletzt sich der Mann mit seinem eigenen Messer am Knie und erleidet außerdem eine Kopfplatzwunde. Weitere Zeugen berichten, dass der Mann bereits zuvor in Streit mit einem weiteren Besucher geraten war.

Der Betrunkene kann bis zum Eintreffen der Polizei durch Sicherheitsmitarbeiter festgehalten werden. Seine Verletzungen müssen ambulant versorgt werden. Ein Alkoholtest ergibt etwa 1,8 Promille.

Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Mannheim-Neckarau.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Kommentare