Auf Waldparkdamm

Exhibitionist verfolgt Frauen mit heruntergelassener Hose

+

Mannheim-Neckarau - Zwei Frauen führen ihre Hunde Gassi. Plötzlich entdecken sie am Waldrand einen Unbekannten, der sich selbst befriedigt. Als ob das nicht genug wäre, folgt er ihnen auch noch...

Die beiden Frauen (25 und 49) sind am Mittwochnachmittag mit ihren Hunden auf dem Waldparkdamm unterwegs. In Höhe des Franzosenweges entdecken sie plötzlich einen Exhibitionisten mit heruntergelassener Hose am Waldrand, der sich selbst befriedigt.

Als er die Spaziergängerinnen sieht, dreht er sich zu ihnen und onaniert weiter, verfolgt die Frauen sogar ein kurzes Stück.

Die gehen zügig weiter und verständigen umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft jedoch ohne Erfolg.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen übernommen.

Täterbeschreibung: 20 - 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlank, brauner Teint, Dreitagebart. Er war bekleidet mit einer schwarzen Nylonjacke, grauen Jogginghosen, Turnschuhen und trug eine helle Mütze.

------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare