Totalschaden

Auto kollidiert mit Straßenbahn

+
Ein Auto kollidiert bei einem Wendemanöver mit Straßenbahn Linie 1. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarau - Am Freitagnachmittag fährt ein Autofahrer in der Neckarauer Straße Richtung Innenstadt, als er in Höhe der Schulstraße wenden will.

Dabei übersieht er die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn der Linie 1. Nach ersten Erkenntnissen ist das Auto Totalschaden. Die Straßenbahn ist nicht mehr fahrbereit.

Über verletzte Personen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Schienenverkehr in Richtung Innenstadt ist noch blockiert.

+++ Update

Um 16:40 Uhr kann die Straßenbahn von der Unfallstelle geschleppt werden und der Schienenverkehr wieder anlaufen. Die Unfallstelle ist um 17:00 Uhr komplett geräumt. Insgesamt entsteht ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Personen kommen nicht zu Schaden. 

Der Unfall wird vom Verkehrsunfalldienst Mannheim bearbeitet. Um sämtlichen Fragen bezüglich des Unfallherganges klären zu können, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4045 beim Polizeipräsidium Mannheim zu melden.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

Unfall zwischen Auto und Motorrad – ein Schwerverletzter

Unfall zwischen Auto und Motorrad – ein Schwerverletzter

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Vor Diakonissen-Krankenhaus: Zwei Familien prügeln sich um Parkplatz!

Vor Diakonissen-Krankenhaus: Zwei Familien prügeln sich um Parkplatz!

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Kommentare