Sechs Verhandlungstermine

Mutmaßlicher Sexualstraftäter (74) vor Gericht! 

+
Der 74-Jährige soll sich unsittlich an seinem Patenkind vergriffen haben...

Mannheim - Ab Montag, dem 3. November, muss sich ein 74-jähriger Mann vor dem Mannheimer Landgericht wegen Kindesmissbrauchs verantworten. Die Anklage. 

Weil der 74-jährige Mann sein Patenkind wiederholt sexuell missbraucht haben soll, steht er ab Montag, dem 3. November, vor dem Mannheimer Landgericht. 

Ihm werden laut einem Sprecher – von Herbst 2005 bis Mitte 2011 – insgesamt acht Vergehen zur Last gelegt. Er soll unter anderem auch Geschlechtsverkehr mit seinem damals siebenjährigem Opfer gehabt haben. Das Kind soll mehrfach bis zu seinem dreizehnten Lebensjahr missbraucht worden sein.

Ob Verwandte des Mädchens während der mutmaßlichen Taten in der Nähe waren, wollte der Sprecher im Detail nicht sagen.

Das Gericht hat sechs Verhandlungstermine angesetzt. 

dpa/nis 

Quelle: Mannheim24

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare