Auf dem Heimweg...

Diebe überfallen 59-jährigen Mann – 200 Euro weg! 

+
Unbekannte Täter überfallen einen 59-Jährigen und klauen ihm 200 Euro (Symbolbild).

Mannheim - Als ein 59-jähriger Mann sich auf den Heimweg macht, überrascht ihn eine Gruppe junger Männer. Resultat: 200 Euro weg...

Ein 59-jähriger Mann ist am Freitag gegen 0:50 Uhr in der Mannheimer Innenstadt im Quadrat T3 unterwegs nach Hause, als er eine Gruppe junger Männer hinter sich bemerkt. 

Zwei Männer verfolgen den 59-jährigen, hacken ihn rechts und links mit beiden Armen unter. Der überraschte Mann wehrt sich – es kommt zum Gerangel. Dabei stehlen die Diebe den Geldbeutel des Mannes, samt 200 Euro und flüchten in Richtung Breite Straße! 

Täterbeschreibung: Beide Täter sind circa 25 bis 30 Jahre alt, kurze dunkle Haare. Der erste Täter wird als circa 1,60 Meter bis 1,65 Meter beschrieben mit beigefarbener Jacke. Der Zweite ist circa 1,80 Meter, schwarze Jacke mit Fellbesatz am Kragen .

---------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.0621/ 174-5555 zu melden.

pol/nis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Maximilian Levy holt Titel im Keirin

Maximilian Levy holt Titel im Keirin

Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt

Unbekannter auf Hochzeit fängt an zu strippen und wird vom Bräutigam verprügelt

Hertha erneut sieglos: 1:1 beim SC Freiburg

Hertha erneut sieglos: 1:1 beim SC Freiburg

25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet

25 Männer wollen junge Frau vergewaltigen - aber damit haben sie nicht gerechnet

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Özil führt Arsenal mit Kopfballtor und Vorlage zum Sieg

Özil führt Arsenal mit Kopfballtor und Vorlage zum Sieg

Kommentare