Server-Großstörung

Störung der Ticket-Automaten in Mannheim und Ludwigshafen behoben! 

+
Symbolfoto

Mannheim/Ludwigshafen - Wie die Deutsche Bahn mitteilt, sind am Vormittag alle Ticket-Automaten außer Betrieb. Die Störung ist wieder behoben:

  • Störung bei der Deutschen Bahn
  • Fahrplan-Anzeigen in Region Mitte ausgefallen
  • Ticket-Automaten in Mannheim und Ludwigshafen außer Betrieb

Update, 13:53 Uhr: Die Störung der Ticket-Automaten ist behoben. Das teilt die Deutsche Bahn auf Twitter mit. Die Systeme sollen wieder laufen, allerdings müsse man vereinzelt mit unkorrekten oder fehlenden Infos rechnen, bis alle Daten aktualisiert sind. 

Erstmeldung vom 9. Oktober, 10:50 Uhr: Großstörung bei der Deutschen Bahn: Wie das Unternehmen über Twitter mitteilt, sind wegen einer Server-Störung aktuell in der gesamten Region Mitte keine verlässlichen Informationen in der Fahrplanauskunft möglich. Auch die Bahnsteiganzeigen der Bahn funktionieren aktuell nicht richtig. Zum Bereich Regio Mitte der Deutschen Bahn gehören unter anderem Rheinland-Pfalz und Teile von Baden-Württemberg. 

Im Großraum Mannheim und Ludwigshafen können Reisende der Deutschen Bahn aktuell keine Tickets am Automaten kaufen – sämtliche Fahrschein-Automaten der Deutschen Bahn sind in diesem Bereich außer Betrieb. Wie lange die Störung bei der Deutschen Bahn noch andauern wird, ist noch unklar.

Eine 23-jährige Rollstuhlfahrerin aus Ludwigshafen wartet in einer verregneten Dezembernacht am Gleis eines Bahnhofs in Heidelberg. Als ihr Zug kommt, bittet sie zwei Bahnmitarbeitern um Hilfe. Doch statt ihr zu helfen, wimmeln die beiden die Rollstuhlfahrerin ab und fahren ohne sie weiter. Nach weiteren Strapazen muss die Ludwigshafenerin schließlich mit dem Taxi heimfahren – doch sie weiß sich zu wehren und generiert einen Shitstorm gegen die Deutsche Bahn

kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare