Zigaretten geklaut 

Ladendieb schlägt Angestellter (54) ins Gesicht! 

+
Der Unbekannte schlägt der Angestellten ins Gesicht und flüchtet! (Symbolbild)  

Mannheim-Lindenhof - Wegen eines Ladendiebstahls wird ein Mann in das Büro eines Supermarkts gebeten. Dann rastet er jedoch völlig aus! 

Eine 54-jährige Angestellte eines Supermarkts in der Meerfeldstraße erwischt einen Mann am Mittwoch gegen 11:15 beim Ladendiebstahl. Er hatte eine Zigarettenschachtel geöffnet und einzelne Kippen in seiner Jacke verschwinden lassen.  

Als sie ihn ins Büro bittet, rastet es völlig aus, schlägt ihr ins Gesicht und rennt in Richtung Viktoriaturm davon!

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verläuft ergebnislos.

Der Mann hat graue Haare und war mit einer kurzen dunkelblauen Hose sowie einem weißen T-Shirt bekleidet. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau hat die Ermittlungen aufgenommen.

---

Zeugen werden gebeten, sich mit diesem Polizeirevier unter der Telefonnummer 0621/833970 in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dieser Zahlencode verrät welches Ü-Ei eine Figur enthalten könnte

Dieser Zahlencode verrät welches Ü-Ei eine Figur enthalten könnte

Prozess um Massenrausch von Handeloh endet mit Bewährung

Prozess um Massenrausch von Handeloh endet mit Bewährung

Völlig verrückt! Stürmer erzielt zwei Toren und düst direkt in den Kreißsaal

Völlig verrückt! Stürmer erzielt zwei Toren und düst direkt in den Kreißsaal

Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus

Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus

Nun auch Stöger beim FC unter Druck: "Bin nicht beleidigt"

Nun auch Stöger beim FC unter Druck: "Bin nicht beleidigt"

1899 Hoffenheim in Braga zum Siegen verdammt

1899 Hoffenheim in Braga zum Siegen verdammt

Kommentare