Chaos angerichtet

Einbrecher hinterlassen 20.000 Euro Sachschaden!

+
Die Einbrecher hinterlassen einen immensen Sachschaden von mehr als 20.000 Euro (Symbolfoto).

Mannheim-Lindenhof - Die Einbrecher nehmen nicht nur Geld und verschiedene Gegenstände mit, sondern hinterlassen auch noch mächtig Chaos. Alleine der Sachschaden beträgt mehr als 20.000 Euro. 

Die Einbrecher machen sich am Freitag, zwischen 18 Uhr und Sonntag um 8:30 Uhr, ans Werk. Das Ziel: Das Verwaltungsgebäude des Diakonissenkrankenhauses in der Speyerer Straße.

Im ersten und dem zweiten Obergeschoss brechen sie jede Menge Türen und Fenster auf. Dann schnappen sie sich das Bargeld und verschiedene Gegenstände und entkommen.

Ein Einbruch mit schweren Folgen: Alleine der Sachschaden soll nach ersten Schätzungen mehr als 20.000 Euro betragen!

---------------

Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter der Telefonnummer 0621/83397-0 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare