Vermisst

Wer hat Charles M. (43) gesehen?

+
Ein 43-jähriger Mannheimer wird seit 31. Mai vermisst.

Mannheim/Lampertheim - Seit Mittwoch wird der 43-jährige Charles M. vermisst. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet:

Gegen 9:30 Uhr verlässt der Mannheimer das Haus seiner Verwandten in der Wormser Straße in Lampertheim. Seit dem fehlt vom 43-Jährigen jede Spur.

Es kann durchaus sein, dass sich Charles M. in einer hilflosen Lage befindet. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Beschreibung

Der Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß und hat kurze, braune Haare. Er trägt blaue Jeans, ein hellblaues T-Shirt und blaue Turnschuhe.

Hinweise sollen beim Notruf 110, beim Kriminaldauerdienst, (Tel.: 0621/174-5555) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor

Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Britisches Unterhaus verabschiedet EU-Austrittsgesetz

Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

Coman: "Verein hat sich immer fantastisch verhalten"

Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

Chelsea im Elfmeterschießen in die vierte FA-Cup-Runde

Geisterfahrer mit gefälschtem Führerschein auf B9

Geisterfahrer mit gefälschtem Führerschein auf B9

Kommentare