+
Mit einem elektrischen Dreirad fuhr der Senior über die Autobahn (Symbolbild).

Der Umleitung gefolgt

Rasender Rentner: Mit Elektrobike auf A659

  • schließen

Mannheim-Käfertal - Als der Weg wegen Bauarbeiten gesperrt ist, folgt der Rentner einfach der Umleitung – Doch diese führt den Dreirad-Faherer direkt auf die Autobahn ...

Autofahrer, die am Sonntagvormittag auf der A659 unterwegs waren, dürften über diesen Verkehrsteilnehmer nicht schlecht gestaunt haben.

Gegen 11 Uhr wollte ein 87-jähriger Mann mit seinem elektrischen Dreirad von Viernheim nach Mannheim fahren. Da die ursprüngliche Route wegen Bauarbeiten gesperrt war, folgte der Senior einfach der ausgeschilderten Umleitung – und fuhr einfach über die Autobahn.

Mehrere ungläubige Autofahrer meldeten den „rasenden Radler“ auf der A659 der Polizei. 

Zwei Streifenwagen und ein Rettungswagen holten das elektrische Dreirad ein und zogen den Mann aus dem Verkehr. 

Der ältere Herr konnte und wollte jedoch nicht nachvollziehen, warum man ihn auf der gut ausgebauten Straße nicht weiterfahren ließ. Die Streife brachte den uneinsichtigen Senior schließlich sicher nach Hause.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare