Zwei Frauen verletzt

Straßenbahn rammt Ford!

Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
1 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
2 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
3 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
4 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
5 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
6 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.
7 von 7
Eine Straßenbahn kommt auf nassen Schienen ins Rutschen und rammt einen Ford. Die Beifahrerin des Ford wird schwer verletzt.

Mannheim-Käfertal - An der Ecke Rollbühlstraße/Mannheimer Straße wird ein stark beschädigtes Auto abgeschleppt – eine 52-Jährige kommt schwer verletzt in eine Klinik. Was passiert ist: 

Am Dienstagmittag kommt es an der Ecke Rollbühlstraße/Mannheimer Straße zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Ford. 

Der Grund: Die Straßenbahn, die in Richtung Käfertaler Wald unterwegs ist, kommt beim Bremsen auf den nassen Schienen ins Rutschen, überfährt ein Haltesignal! Mit voller Wucht rammt die Tram den Ford einer 55-Jährigen, der gegen den entgegenkommenden Toyota einer 48-Jährigen geschleudert wird. Die Toyota-Fahrerin wird leicht verletzt. 

Die 52-jährige Beifahrerin im Ford wird dabei schwer verletzt, muss von der der Berufsfeuerwehr Mannheim aus dem Auto befreit werden! In der Straßenbahn wird glücklicherweise niemand verletzt. 

Der Schienenverkehr ist bis zur Bergung der Personen und beschädigten Autos bis 12 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

US-Schiff feuert Warnschüsse gegen iranisches Boot ab

US-Schiff feuert Warnschüsse gegen iranisches Boot ab

Kommentare