200 Euro Beute

Mamma mia! Pizza-Bote (22) überfallen  

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Käfertal – Nicht wirklich Appetit auf eine leckere Pizza hat dieser ‚Kunde‘ am Sonntag in der Mußbacher Straße. Warum er den Lieferservice trotzdem anrücken lässt...

Jetzt lassen die Verbrecher ihre Opfer schon zu sich kommen...

Wie hunderte Kunden auch, bestellt sich ein Mann am Sonntagabend eine Pizza. Als der junge Lieferant (22) nichts Böses ahnend gegen gegen 21:30 Uhr in der Mußbacher Straße ankommt, wird er bereits von dem vermeintlich hungrigen ‚Kunden‘ erwartet.

Als der Bote mit seiner Thermobox auf den Unbekannten zugeht, um die heiße Ware zu übergeben, schlägt dieser ihm ohne Vorwarnung auf den Kopf!

Er schnappt sich den auf der Box liegenden Geldbeutel und macht sich mit rund 200 Euro Beute in Richtung Dürkheimer Straße aus dem Staub.

Das Opfer erleidet durch die feige Attacke Schmerzen am Ohr, muss jedoch nicht ärztlich behandelt werden. 

Täterbeschreibung: zwischen 20 und 25 Jahre, etwa 1,75 Meter, kräftige Figur und kurze dunkle Haare. Zur Tatzeit bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose.

Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verläuft erfolglos. Das Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim ermittelt. 

-----

Mögliche Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-5555 an den Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Mann in Autowrack eingeklemmt - schwer verletzt!

Mann in Autowrack eingeklemmt - schwer verletzt!

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

Kommentare