Vorfahrt missachtet

Radfahrer (30) schwer verletzt - Autofahrer flüchtig!

+
Autofahrer verletzt Radfahrer schwer und flüchtet (Symbolfoto)

Mannheim-Käfertal - Am Montagmorgen stößt ein Sprinter-Fahrer mit einem Fahrradfahrer zusammen. Doch anstatt anzuhalten und sich um den Verletzten zu kümmern, flüchtet der Autofahrer:

Gegen 6:40 Uhr ist ein 30-jähriger Radfahrer auf der Lampertheimer Straße unterwegs. Als er zur Einmündung zum Siedlerpfad kommt, nimmt ein unbekannter Autofahrer seine Vorfahrt. Der Fahrradfahrer stößt mit dem Fahrzeug zusammen und v erletzt sich schwer an der Schulter.

Der Autofahrer hält kurz an, fährt dann allerdings wieder weiter und überfährt dabei noch das Fahrrad. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, flüchtet der Unbekannte vom Unfallort. Der 30-Jährige kann sich selbstständig zum Arzt begeben.

Zum Fahrer liegen derzeit keine Informationen vor. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Sprinter mit ungarischer Zulassung gehandelt haben.

Du kannst der Polizei Hinweise geben? Dann melde Dich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0621/174 4045.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Kommentare