Über 2.000 Euro Schaden

Auto prallt mit Radfahrer zusammen: Schwer verletzt!

+
Ein Fahrradfahrer prallt mit einem Auto zusammen und wird dabei schwer verletzt. (Symbolbild)

Mannheim-Käfertal - Schwere Verletzungen zieht sich ein Radfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Auto zu. Was passiert ist:

Am Donnerstagmorgen kurz vor 8 Uhr ist ein 32-jähriger Fahrradfahrer auf der Rebenstraße in Richtung Mannheimer Straße unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sei der Radler wohl entgegen der Fahrtrichtrichtung und auf dem Gehweg gefahren.

An der Einmündung „Am Rebstock“ biegt ein 42-jähriger VW-Fahrer von links in die Rebenstraße ein und prallt dabei mit dem 32-Jährigen zusammen.

Nach einer notärztlichen Behandlung muss der 32-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

DHB-Auswahl unter Druck - Hanning: "Keine Alibis mehr"

DHB-Auswahl unter Druck - Hanning: "Keine Alibis mehr"

Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

Aubameyang in Berlin dabei? Das sagt Peter Stöger

BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

BER-Chef: Mehrkosten liegen unter einer Milliarde Euro

Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

Vor Partie gegen Bayer: Schlechte Nachrichten für Hoffenheim

H&M-Werbung: Anfeindungen auch gegen Familie des Jungen

H&M-Werbung: Anfeindungen auch gegen Familie des Jungen

London zahlt mehr Geld für Grenzsicherung in Calais

London zahlt mehr Geld für Grenzsicherung in Calais

Kommentare