Tragischer Unfall

25-Jährige fährt Seniorin (89) an – tot!

+
Tragisches Ende eines Unfalls am Samstagmorgen in Mannheim.

Mannheim-Käfertal – Eine Rentnerin ist am Samstagmorgen in der Oberen Riedstraße unterwegs, als sie plötzlich von einer jungen Autofahrerin erfasst wird. Sie verstirbt wenig später im Krankenhaus.

Die 25-Jährige will gegen 9 Uhr am Samstagmorgen von der Lilienstraße in die Obere Riedstraße abbiegen. Weil sie nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet wird, übersieht sie eine ältere Dame, die gerade die Straße überquert.

Sie erfasst die 89-Jährige mit ihrem Wagen. Diese stürzt und erleidet mehrere Knochenbrüche und Prellungen.

Obwohl sie zunächst nicht in Lebensgefahr schwebt, erliegt die Dame am folgenden Tag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Angelina Jolie: Die Trennung von Brad Pitt wirkte sich auf ihre Gesundheit aus 

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Kommentare