Kabelfehler bei MVV

In 3.500 Haushalten! Nächtlicher Stromausfall in Mannheim

+
Beim nächtlichen Stromausfall in Mannheim waren Taschenlampen gefragt. (Symbolfoto)

Mannheim – Die Nacht zu Freitag ist in Oststadt, Schwetzingerstadt und Innenstadt besonders dunkel. Grund: Ein Stromausfall, der in tausenden Haushalten den ‚Saft‘ abdreht:

Das ist wahrscheinlich eh nur ‚Nachteulen‘, Spätschichtlern und Frühaufstehern aufgefallen – der massive Stromausfall in der Nacht auf Freitag (30. Juni)...

Denn bei insgesamt rund 3.500 Haushalten in Teilen von Oststadt, Innenstadt und Schwetzingerstadt geht zwischen 1:30 Uhr und 5 Uhr elektrotechnisch nichts mehr!

Schuld an den zeitweisen Aussetzern zu unterschiedlichen Uhrzeiten der Stromversorgung war laut Versorger MVV Energie ein Kabelfehler in einem Mittelspannungs-Erdkabel.

In Heidelberg war es allein im Juni zu zwei Stromausfällen gekommen, bei denen in mehreren Stadtteilen plötzlich der ‚Saft‘ war.

>>> Mehrere Stadtteile betroffen! Stromausfall in Heidelberg

>>> 1 Stunde Stromausfall! Teile Heidelbergs ohne ‚Saft‘

MVV/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Trotz Feuers ist Europa-Park wieder offen – Mross vergisst in ARD-Show verletzte Retter

Trotz Feuers ist Europa-Park wieder offen – Mross vergisst in ARD-Show verletzte Retter

Zirkus-Kamel gestohlen und misshandelt!

Zirkus-Kamel gestohlen und misshandelt!

Auf Neckarwiese: Messer-Mann verletzt Heidelberger (20)!

Auf Neckarwiese: Messer-Mann verletzt Heidelberger (20)!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

„Immer wieder impulsiv“: Psychiatrie-Patient (29) verschwunden! 

„Immer wieder impulsiv“: Psychiatrie-Patient (29) verschwunden! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.