Frischer Wind im Uniklinikum

Blattmann und Wenz neue Klinikum-Geschäftsführer

+
Dr. Jörg  Blattmann und Dr. med. Frederik Wenz sind neue Klinikum-Geschäftsführer.

Mannheim - Seit Oktober belastet ein Hygiene-Skandal das Mannheimer Universitätsklinikum. Jetzt soll mit den neuen Geschäftsführern frischer Wind im Klinikum wehen.

Seit Oktober belastet ein Hydiene-Skandal das Mannheimer Universitätsklinikum. Jetzt hat der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Mannheim  einen Schritt in die Zukunft getan und Professor Dr. med. Frederik Wenz und Dr. Jörg Blattmann zu gleichberechtigten Geschäftsführern des Universitätsklinikums ernannt. 

Blattmann und Wenz lösen den bisherigen Geschäftsführer des Klinikums, Alfred Dänzer, ab. Dänzer hatte sein Amt – im Zusammenhang mit dem Hygiene-Sknadal am Universitätsklinikum – bereits am 22. Oktober niedergelegt. Sein offizieller Ausstieg war zum 28. November ausgeschrieben.

>>> Rücktritt! Klinik-Chef zieht Konsequenz

Nun hat sich der Aufsichtsrat für eine Doppelspitze entschieden, die mit sofortiger Wirkung tätig wird und das Klinikum Mannheim als Interims-Geschäftsführung bis 31. Dezember 2015 führen soll.

Professor Dr. med. Frederik Wenz ist an der Universitätsmedizin Mannheim Direktor der Universitätsklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie und Lehrstuhlinhaber der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg für dieses Fachgebiet. Seit Juli 2014 ist er außerdem nebenamtlich Ärztlicher Direktor des Mannheimer Universitätsklinikums. Der 48-jährige ist seit April 2000 in Mannheim tätig. Zuvor arbeitete und forschte er unter anderem am Heidelberger Universitätsklinikum, am Deutschen Krebsforschungszentrum und als Research Fellow an der Harvard School of Public Health in Boston, USA.

Dr. Jörg Blattmann ist 57 Jahre alt und seit 25 Jahren im Krankenhaus-Management tätig, zuletzt bei der Johanniter GmbH, Berlin. Dort war er für die Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen und medizinischen Dienstleistungsgesellschaften des Johanniterordens in Deutschland verantwortlich. Zuvor war er als kaufmännischer Vorstand bzw. Direktor an den Universitätskliniken Dresden und Köln sowie als Dezernent für Finanzwesen an der Universitätsmedizin Göttingen tätig. Blattmann studierte und promovierte im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen. 

Die neue Geschäftsführung verfügt über umfassende berufliche Erfahrung auf dem Gebiet universitärer Medizin und der Leitung komplex strukturierter, großer Einrichtungen des Gesundheitswesens. Sie vereint höchsten medizinischen und wirtschaftlichen Sachverstand, internes Know-how und den offenen Blick eines Externen“, erklärt der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.

Stadt Mannheim/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Kommentare