Abschied auf unbestimmte Zeit

10 Jahre Jennifer Rostock! ‚Best of‘-Tour in der Maimarkthalle

+
Jennifer Rostock auf 'Best of'-Tour in der Mannheimer Maimarkthalle.

Mannheim - Seit zehn Jahren steht die Band Jennifer Rostock schon auf der Bühne und das feiert sie mit einer Geburtstagssause und ihrer ‚Best of‘-Tour!

Ein ganzes Jahrzehnt rockt Jennifer Rostock schon die Bühnen des Landes. Mit der ‚Best of‘-Tour verabschiedet sich die Band jedoch erst einmal auf unbestimmte Zeit!

Doch vorher will sie es noch einmal richtig wissen und dreht in der ausverkauften Maimarkthalle zusammen mit ihrem Support ‚Smile and Burn‘ auf: 

10 Jahre Jennifer Rostock! Nach der Tour kommt die Bühnenpause

In gewohnt knappen und schrillen Bühnenoutfits präsentiert sich die Frontfrau Jennifer Weist. Die Texte sind sprachgewandt und beweisen Wortwitz - ohne dabei peinlich moralisch und aufgezwungen zu wirken.

Mit jedem Konzert rückt die Bühnenpause ein kleines Stückchen näher. Die letzten Auftritte finden in Berlin statt, dann hat es sich erst einmal ausgerockt.

jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.