Direkt vorm Polizeipräsidium

Gurtmuffel & Co.: Bußgeld-Marathon bei Verkehrskontrolle! 

+
Direkt vorm Polizeipräsidium Mannheim wurde die Verkehrskontrolle durchgeführt.

Mannheim-Innenstadt – Dutzende Gurtmuffel, Biker ohne Helm und Autos auf dem Radweg – die alarmierende Bilanz der Verkehrskontrolle direkt vor dem Polizeipräsidium:

Nicht einmal direkt vorm Polizeipräsidium halten sich viele Auto- und Fahrradfahrer an die Regeln...

Denn als vier Beamte des Reviers Oststadt am Dienstag (27. Juni) zwischen 10:30 Uhr und 16 Uhr auf dem Mittelstreifen der Bismarckstraße eine umfassende Verkehrskontrolle durchführen, müssen sie Alarmierendes feststellen.

Verkehrskontrolle auf der Bismarckstraße.

Die traurige Bilanz der Verstöße: 

  • 35 Autofahrer hatten keinen Sicherheitsgurt angelegt (je 30 Euro)
  • drei Kinder ohne Kindersitz im Auto befördert (je 60 Euro)
  • 19 Mal unzulässige Handy-Benutzung während der Fahrt (je 60 Euro) 
  • vier Autofahrer benutzten verbotenerweise den Radweg (je 10 Euro)
  • ein Motorradfahrer war ohne Helm unterwegs (15 Euro)
  • zwei Autofahrer missachteten die rote Ampel (je mind. 90 Euro)

Darüber hinaus wurden laut Polizei weitere Verstöße gegen die StVO und die StVZO festgestellt und geahndet. Die Kontrollmaßnahmen werden fortgesetzt.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Was ist eine Minderheitsregierung und wie funktioniert sie?

Was ist eine Minderheitsregierung und wie funktioniert sie?

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Wann sind Neuwahlen? Angeblich kursiert geheimer Termin in Berlin

Wann sind Neuwahlen? Angeblich kursiert geheimer Termin in Berlin

Erholung im Dax nimmt Tempo auf

Erholung im Dax nimmt Tempo auf

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens

Sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen

Sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen

Kommentare