79 neue Standorte gefunden

Mehr Grün für Mannheimer Innenstadt!

+
Mehr Grün für die Mannheimer Innenstadt.

Mannheim-Innenstadt - Eifrig wurde nach Standorten für frisches Grün in der Mannheimer Innenstadt gesucht. Das Ergebnis: Die Quadratestadt könnte sich über 79 neue Bäume freuen!

Die Stadt Mannheim hat das Landschaftsplanungsbüro IUS aus Heidelberg beauftragt, mögliche Standorte für Baumpflanzungen in der Innenstadt zu finden. Ergebnis: An 79 Standorten könnten neue Bäume stehen.

Jeder zusätzliche Baum in der Innenstadt ist ein Gewinn für Mensch und Umwelt. Deswegen werden wir uns jetzt daran machen, die Standorte zügig mit neuen Bäumen zu bepflanzen“ so die Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala.

An 38 der 79 neuen Standorte wird die Pflanzung leicht durchzuführen sein. Hier wird der Fachbereich Grünflächen und Umwelt im Herbst 2016 junge Bäume pflanzen. 21 dieser Bäume sind als Ausgleich für den Umbau der Bismarckstraße vorgesehen. Die übrigen 41 Standorte stellen besondere Bedingungen: Für 9 Bäume müsste ein Gehweg bzw. eine Platzfläche, für 29 Bäume müssten Parkplätze und für 3 Bäume müsste eine Straße umgebaut werden.

Baumfällarbeiten auf Sickinger-Areal

Bäume in Bismarckstraße gefällt

Für Baumpflanzungen, die Veränderungen der Straßenquerschnitte oder die Neuaufteilung von Parkplätzen notwendig machen, sind separate Beschlüsse durch den Ausschuss für Umwelt und Technik erforderlich.

>>> Große Baumfäll-Aktion in der Bismarckstraße

>>> T4/T5: Baumfällarbeiten auf Sickinger-Areal gestartet!

>>> Mannheimer diskutieren das neue Gesicht der Planken – Viel Diskussion um das Grün

Stadt Mannheim/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen: 5. Europatreffen historischer Omnibusse

Impressionen: 5. Europatreffen historischer Omnibusse

Fotos: Flugzeug-Teilebörse im Technik Museum Speyer

Fotos: Flugzeug-Teilebörse im Technik Museum Speyer

Fotos: SO schön war Xaviers zweites Wunschkonzert

Fotos: SO schön war Xaviers zweites Wunschkonzert

Kommentare