Fette Beute

Mutter und Sohn! Polizei nimmt Ladendiebe fest

+
Mit ihrem Sohn geht eine 46-Jährige auf Diebestour (Symbolfoto).

Mannheim-Innenstadt – Wie die Mutter so der Sohn... Am Samstagnachmittag lassen Ladendetektive ein eng verwandtes Diebesduo in der City auffliegen. 

Die 43-jährige Frau und ihr 16 Jahre alter Sohn sind gegen 15 Uhr in einem Modehaus in O6 zugange. Die Mutter will eine Lederjacke im Wert von 300 Euro stehlen, ihr Sohnemann soll ihr „Rückendeckung“ geben.

Aufmerksame Ladendetektive bemerken die beiden, sprechen den Teenager auf den Diebstahl an.

Dieser reagiert sofort, stößt eine Detektivin zur Seite und will die Flucht ergreifen. Doch die Securitys halten das Duo fest und rufen die Polizei. Es stellt sich heraus, dass die beiden schon zuvor im gleichen Geschäft geklaut hatten, die Beamten durchsuchen ihre Wohnung.

Dort finden sie viele weitere Kleidungsstücke, die noch mit Preisschildern ausgezeichnet sind.Ihr Wert: fast 12.000 Euro!

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen werden Mutter und Sohn wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen sie wird nun wegen gemeinschaftlichen Ladendiebstahls ermittelt.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Kommentare