Umstände unklar

Unbekannter Mann in Quadraten tödlich verletzt!

+
Mann erliegt schweren Verletzungen, Identität und Todesumstände noch unklar (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Am frühen Montagmorgen findet die Polizei einen Mann in den I-Quadraten auf. Er ist schwer verletzt und verliert auf dem Weg ins Krankenhaus den Kampf ums Überleben.

+++UPDATE: Tödliche Attacke in Quadraten: Haftbefehl gegen 29-Jährigen! +++

Gegen 2:30 Uhr am Montagmorgen wird der Polizei eine Person gemeldet, die sich schwer verletzt im Hinterhof eines Anwesens in den I-Quadraten befindet. 

Der Mann wird nach seiner notärztlichen Erstversorgung mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch auf dem Weg dorthin erliegt er seinen schweren Verletzungen.

Laut Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim konnte die Identität des Mannes noch nicht geklärt werden. Auch zu den Todesumständen ist aktuell noch nichts bekannt. Eine Obduktion soll nun Aufschluss geben.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und Kriminalkommissariat Mannheim dauern an.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Kommentare